Anfang ~ Vergangenes ~ Gästebuch ~ Abo
Kontakt ~ Autorin ~ Poesie ~ fremdgehen





zurück

 Zeit

Man geht mit ihr verschwenderisch um
Und tut so, als hätte man genug.
Oft kümmert man sich nicht darum
Und nutzt sie nicht besonders klug.

Irgendwann ist die Zeit gekommen
In der sie einem wichtig erscheint.
Sie wird einem plötzlich genommen,
Obwohl man es sonst immer verneint.
 
Und dann ist diese Frage da,
Warum man seine Zeit verschwendet.
Und immer noch ist es wahr,
Dass das Leben vielleicht bald endet.
 
  Erst dann wird einem wohl erst bewusst,
Dass man die Zeit nie wieder findet.
Hätte man es bloß früher gewusst,
Bevor sie komplett verschwindet.